Aktienrückkäufe - Kapitalausschüttung an Aktionäre

Zeige Inhalt von Aktienrückkaufprogramm 2022 - 1

Am 26. Januar 2022 hat der Vorstand der Deutschen Bank AG einen Aktienrückkauf über 300 Millionen Euro beschlossen, der im ersten Halbjahr 2022 abgeschlossen werden soll. Der Aktienrückkauf mit einem Volumen von 300 Millionen Euro wurde zwischen dem 14. März 2022 und dem 22. April 2022 ausgeführt. In diesem Zeitraum wurden 26.530.172 eigene Aktien erworben. Dies entspricht 1,28 % des Grundkapitals. Der an der Börse gezahlte Kaufpreis je Aktie betrug durchschnittlich 11,31 Euro.

Ad-hoc Meldung: Deutsche Bank kündigt Kapitalausschüttung an

Bekanntgabe gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

Medieninformation: Deutsche Bank schließt Aktienrückkauf über 300 Millionen Euro ab

Datum Zurückgekaufte Aktien
(in Stück)
Anteil am Grundkapital
(in %)
Durchschnittspreis
(in EUR)
Kurswert gesamt
(in EUR)
Transaktionsdetails
14.03. - 18.03.22 5.047.171 0,24 10,61 53.571.414 XLS
21.03. - 25.03.22 4.660.158 0,23 11,50 53.571.433 XLS
28.03. - 01.04.22 4.542.398 0,22 11,79 53.571.420 XLS
04.04. - 08.04.22 4.582.736 0,22 11,69 53.571.424 XLS
11.04. - 14.04.22 3.858.454 0,19 11,11 42.857.140 XLS
19.04. - 22.04.22 3.839.255 0,19 11,16 42.857.161 XLS
Summe 26.530.172 1,28 11,31 299.999.991